Netzwerk-Erfahrungen

Netzwerk-Erfahrungen

Der Blog...

Die alte Seite ML-Tipps ging 2005 das erste Mal online. Und war damals schon ein bisschen so etwas wie ein Blog. Längst in die Jahre gekommen, hoffnungslos veraltet, wenig gepflegt. Diesmal wird es ein echter Blog und alles etwas tiefer gehängt.

Bibliotheken und weiteres entfernen

paedMLPosted by Martin Sun, November 06, 2016 21:37:06
Viele stören die in Windows 7 neu eingeführten Links auf der linken Seite des Explorerfenster. Favoriten, Bibliotheken und vor allem die Netzwerkverbindung schaden mehr als dass sie uns in der Schule nutzen. Das Ausblenden ist mit Bordmitteln nicht vorgesehen. Auf der Seite

http://www.s-inn.de/blog/post/remove-Libraries-Favorites-in-windows-explorer-navigation-pane.aspx

finden Sie ein sehr hilfreiches Tool dazu.

Wie man übrigens die ganzen Ordner von Meine Musik bis saved games unterhalb der Eigenen Dateien los wird, würde mich auch interessieren. Vielleicht hinterlässt ja jemand einen hilfreichen Kommentar dazu.

Raumbuchung in der paedML 3

paedMLPosted by Martin Sun, November 06, 2016 21:31:53
Wer die Raumbuchung MRBS in der 2.x Version der paedML lieb gewonnen hat, kann diese nun praktisch unverändert weiterbenutzen. Wie des geht, finden Sie unter
http://lehrerfortbildung-bw.de/netz/muster/win2000/paedML3/tipps/mrbs/

Ein Opsi-Paket für "R"

SoftwareverteilungPosted by Martin Fri, November 04, 2016 10:48:17
Alten Traditionen folgend, möchte ich hier wieder von mir erstellte (Roh-)Pakete für die Softwareverteilung bereitstellen. Um den Download möglichst klein zu halten und jedem lizenzrechtlichen Stress aus dem Weg zu gehen, muss die Installationsdatei selbst aber noch hinzugefügt werden.

R ist ein mächtiges Statistikprogramm, das an vielen Universitäten mitlerweile genutzt wird. Auch für die Schule ist ein Einsatz denkbar.

Das Program verwendet inno-Setup, ist also recht leicht zu packen. Ich habe allerdings die Desktopsymbolde noch entfernt.

Hier sind die beiden opsi-Ordner: Als ZIP

Und hier findet man das eigentliche Installationsprogramm


Die Dateien sind für die Version 3.3.2 erstellt. Ändert sich die Version der Setupdatei, so kann man mit einem Texteditor am besten jedes Auftreten von 3.3.2 in z.B. 3.3.3 ersetzen. Das betrifft setup/uninstall [.opsiscript] im Client_DATA- und ggf. control im opsi-Ordner.


« PreviousNext »